Maya pyramide

maya pyramide

Um ihre Götter zu ehren, bauten die Maya gigantische Pyramiden. Noch heute sind diese Bauwerke den Wissenschaftlern ein Rätsel. Vor Jahren entstanden überall in Mittelamerika Siedlungen der Maya. Von ihren erstaunlichen Kenntnissen der Mathematik, Astronomie und Architektur. Die Kukulkan-Pyramide ist das Wahrzeichen der archäologischen Stätte von Chichén Itzá. Die Maya Ruinen sind eine der Hauptattraktionen auf einer. Passierte das nicht, überbauten sie aus Dankbarkeit die alte Pyramide mit einer noch prachtvolleren. Wie so oft bei den Mayas, ist die Geschichte dieser Stadt sehr widersprüchlich. Den tollen Eindruck trübt seitensprungagentur test die Disco-Musik, die tagsüber vom Strand nach oben dringt. Geniale Best of Liste — einmal bitte alle in dieser Reihenfolge! Da kommt überhaupt keine Atmosphäre auf. Die zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Anlage ist etwas versteckt im Hochland von Chiapas gelegen.

Maya pyramide - mehr

Die Maya benannten die Pyramide nach dem Gott der Auferstehung und der Reinkarnation, welcher in Form einer gefiederten Schlange abgebildet wird. War ich schon komplett hin und weg von Angkor Wat, träume ich jetzt auch von den Bauwerken in Südamerika. April at Die Lage im Dschungel war auch das, was mich fasziniert hatte. Warum beide Skulpturen bei der Aufgabe des alten Tempels dort belassen wurde, ist bis heute unklar. Dafür bekommt man einen sehr guten Eindruck, wie diese Stadt damals ausgesehen hat. Impressum Datenschutz Kontakt Bildverzeichnis Hilfe FAQ Links Presse Warum Werbung? Super Aussicht von da oben und voll war es auch nicht, von Händlern keine Spur. Steinplastiken wie diese waren bei den Maya verbreitet. Für die Datierung boten sich die hölzernen Türbalken des oberen Tempels an, die Türen und Gewölbe im Innenraum des späten Tempels trugen. Man fand die Überreste von etwa 40 Städten. So klingen die Schritte einer Person am spielbanken osterreich Ende der Treppe am unteren Treppenende wie fallende Regentropfen. Eine weitere ist, welchen Zusammenhang [ Eine weitere ist, welchen Zusammenhang [ Das Urlaubsguru-Team gibt jeden Tag sein Bestes für deinen perfekten Urlaub. Jahrhundert wurde Tikal von seinen Bremen tipps verlassen und der Dschungel eroberte sich merkur Platz zurück. September auf der Nordseite des Bauwerks zu bestaunen ist:

Maya pyramide Video

Civilisations Du Soleil Les Grandes Enigmes Des Mayas Home Live TV Mediathek Politik Wirtschaft Sport Mehr. Steinplastiken wie diese waren bei den Maya verbreitet. Den Fund machte das Team um Denisse Lorenia Argote mit dem speziellen geoelektrischen Verfahren, das dreidimensionale Bilder produziert. Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare per E-Mail. Warum bauten die Maya zahlreiche Tempel? Von dort gelangt man sowohl im Süden wie im Norden zu quadratischen Räumen mit neun Säulen. Der Fries besteht aus fünf einfachen Elementen. Im direkten Umkreis befinden sich Ruinen von Häusern der Oberschicht. Direkt zur erweiterten Suche. Steinplastiken wie diese waren bei den Maya verbreitet.

0 Kommentare zu „Maya pyramide

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *